Suche
  • Kirchspiel Holzhausen, Pfarrer Christian Brandt
  • Telefon 0 56 73 - 12 48, Kontakt aufnehmen
Suche Menü

Gründonnerstag 2015: “Abend-Ma(h)l ganz anders”

Am Gründonnerstagabend nahmen rund 50 Teilnehmer die Gelegenheit wahr Jesus ein Stück in der Passionszeit zu begleiten.

Nach einer kurzen Begrüßung mit Einführung und gemeinsamen Lied im Gemeindehaus Holzhausen machte sich die versammelte Gemeinde auf den Weg nach Jerusalem. Unterwegs wurden die Ereignisse anhand von gelesenen Bibeltexten nachempfunden, von den Begegnungen an der Straße mit Zachäus und Bartimäus bis hin zum  Einzug nach Jerusalem und der Reinigung des Tempels.
In der Johannis-Kirche erwartete die Besucher dann  lange Abendmahlstafeln mit Brot, gewürztem Öl, Wasser, Wein und Traubensaft. Nachdem szenisch und symbolisch der Staub von den Füßen gewaschen wurde, wurde gemeinsam Abendmahl gehalten, so wie in der Bibel niedergeschrieben, beginnend mit der Teilung des Brotes, dem eigentlichen Essen, der Ankündigung des Verrates (“Wer sein Brot als nächstes mit mir in die Schüssel tunkt, wird mich verraten!”) und schließlich dem Trinken aus dem einen Kelch am Ende.  Anschließend wurden die Begebenheiten im Garten Gethsemane im Kirchgarten bis hin zur Verhaftung Jesu und der Verleugnung durch Johannes vor der Kirche eindrücklich nacherzählt. Mit einem gemeinsamen Segenslied vor der Kirche schloss dieser ganz andere Gottesdienst, der für alle ein besonderes Erlebnis und eine wunderbare, eindrückliche Hinführung auf Karfreitag und das Osterfest war.

Susanne Linnenweber